ÜBER MICH

    Wohnung vermietet. Laptop eingepackt. Sabbatjahr. 

    Was so einfach klingt, ist es natürlich nicht. Ein Sabbatjahr ist teuer und daher habe ich vor drei Jahren angefangen, ein Viertel meines Gehalts zu sparen, um jetzt davon leben zu können. Ich habe in dieser Zeit Pläne gemacht und wieder in die Tonne gekloppt. Landkarten ausgemalt, den Sommer gesucht, Flüge recherchiert und gepuzzelt.

     

    Entstanden ist eine einzigartige Reise, in die ich euch voller Vorfreude schon vorab mitnehme. Die Cook-Inseln, Fidschi und Hawaii sind nur einige Stationen unter anderen. Ab Februar ist noch alles offen und das ist gut so, denn vieles entsteht im Gehen, nicht vorher.

    Wenn ich reise, lasse ich mich gerne treiben, ohne Plan, ohne Bucketlist - dann entstehen oft die besten Geschichten, die ich in diesem Blog mit euch teilen möchte. Meine Tipps sind deshalb häufig Anregungen, die ihr nicht in jedem Reiseführer finden könnt. Meine Lieblingsorte sind die abseits der Massen. 

     

    Ich mag alle Kontinente und jede ihrer Landschaften: die Berge, das Meer, den Dschungel oder die Wüste. Zu meinen Lieblingsmomenten zählen Wanderungen in den peruanischen Anden, endlose Fahrten durch die roten Sanddünen von Namibia, das Aufspüren von Zebras, Giraffen und Löwen in Uganda, das Genießen von Streetfood in Thailand und zuletzt, aber nicht weniger wichtig, das Kochen und Essen unter freiem Himmel beim Campen im Bulli. An manchen Orten ist es die unglaubliche Natur, die mich fasziniert, an anderen die Freundlichkeit der Menschen oder das leckere Essen. Die Besonderheit der Orte kann in ganz unterschiedlichen Momenten liegen, die ich in diesem Blog mit euch teilen möchte. 

    Wenn ich nicht reise, unterrichte ich Englisch, Spanisch und Geographie an einem Gymnasium in der Nähe von Köln. Ich mag Großstädte, aber ich liebe auch die Natur. In meinen Beiträgen werdet ihr deshalb immer beides finden. 

    Wer in Kontakt bleiben möchte, trägt sich in meinen Newsletter ein. Ich freue mich auf eure Kommentare!

    Hanna