Italien

Italien ist nach wie vor unter den Top 3 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Ob Städtereisen mit kulturellem Schwerpunkt, Strandurlaub oder ein Trip in die Natur - eine Reise nach Italien kann sehr vielfältig sein. In den folgenden Beiträgen verrate ich dir, wo du die schönsten Campingplätze direkt am Meer oder in der Nähe findest und welche Reiseziele in Italien du dir während einer Rundreise im Campingbus anschauen solltest. Du erfährst, was du während deiner Reise beachten solltest und was du dabei erleben kannst. Viel Spaß beim Lesen und gute Reise!  

Steckbrief Italien

  • Ländername: Italienische Republik, Repubblica Italiana

  • Regierungsform: Republik, parlamentarische Demokratie mit Zweikammersystem

  • Hauptstadt: Rom

  • Amtssprache(n): Italienisch (regional auch Deutsch, Französisch, Ladinisch und Slowenisch

  • Währung: Euro (€)

  • NationalgerichtPasta & Pizza

  • Berühmte Söhne/Töchter der Nation: Christoph Kolumbus, Terence Hill, Sophia Loren

Weitere Informationen

  • Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise zu Italien. Diese Seite ist immer meine erste Anlaufstelle bei der Planung einer Reise, insbesondere für Ziele, bei denen sich Sicherheitslage und/oder gesundheitliche Gefahren von der Situation in Deutschland unterscheiden.    

  • Interessante Daten, Fakten, Statistiken der UNESCO

  • Reiselektüre: Elena Ferrantes Neapel-Saga* / Geschichten und Rezepte aus Italien: Das Italien-Lesebuch* 

Und hier geht's zu den Beiträgen...

* Werberechtlicher Hinweis: Links mit einem * sind Affiliate-Links, d. h. wenn du über einen dieser Links ein Produkt erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision, die zum Erhalt dieses Blogs beiträgt. Ihr zahlt den normalen Preis, es kostet euch nichts extra.