• Hanna

Israel - Shabbat Shalom, Shkedi!

Aktualisiert: 14. Jan 2020

Wer oder was ist Shkedi? Und was war nochmal Shabbat? Diese Fragen und andere beantworte ich im folgenden Beitrag. Es geht auch darum, wie ein traditionelles Shabbat-Dinner abläuft und welche Bedeutung es in Israel hat.

In Shkedi's Camplodge in Neot HaKikar

Das Tote Meer ist schuld. Schuld daran, dass wir Shkedi kennenlernten und Schuld daran, dass wir erfuhren, was Shabbat eigentlich bedeutet. Weil wir einmal im Leben im Toten Meer baden wollen, sind wir hier: In seinem extrem salzhaltigen Wasser zu schweben ist eine besondere Erfahrung, für die es sich lohnt, einen weiten Weg auf sich zu nehmen.


Nach diesem Erlebnis sind wir hungrig, suchen - am Ende mehr verzweifelt als geduldig - nach einem Restaurant in Ein Bokek, das nicht nach Massenabfertigung aussieht - vergeblich. Nach einem Falaffel, der so wenig gut schmeckt wie er aussieht, verlassen wir diesen Ort fluchtartig. Es ist nicht schön hier und es gibt hier nichts außer Hotels, Restaurants und Souvenirläden direkt an den Ufern des Toten Meeres. Gut, dass unsere Unterkunft wenigstens ein paar Kilometer jenseits des Südrandes des Toten Meeres liegt.