• Hanna

Westjordanland - Zu Gast bei Banksy.

Aktualisiert: 11. Dez 2019


Kunst in Banksys Walled Off Hotel in Betlehem

Eine Reise nach Israel ist eine Reise in die Geschichte. Wer sich mit ihr nicht beschäftigt, der wird zwar die Dörfer, Städte, Flüsse und Berge dort sehen, aber nicht ihre Bedeutung erfassen. Israel ist komplex. Es ist geprägt vom Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern, die hier auf engstem Raum zusammen - und doch häufig voneinander getrennt - leben.

Von Jerusalem aus könnt ihr mit dem Bus 231 über die Grenze des Westjordanlands in das nur neun Kilometer entfernte Betlehem fahren. Ihr benötigt dafür keine spezielle Erlaubnis, nur eure Pässe, die bei der Rückfahrt nach Israel von Soldaten mit Maschinengewehren kontrolliert werden: Für die im Bus mitfahrenden Palästinenser heißt es hier aussteigen und warten, Israelis und Touristen dürfen sitzen bleiben.